Drucken
 

Thaer On Tour – Sommerfest in Berlin

11.07.2016

Erstes gemeinsames Sommerfest der Lebenswissenschaftlichen Fakultät an der Humboldt-Universität zu Berlin am 6. Juli 2016 und eine Einladung des Albrecht Thaer Institutes für Agrar-und Gartenbauwissenschaften - da kann man nicht Nein sagen. Die Leiterin der Thaergedenkstätte Möglin Frau Gräfe packt eine Kiste mit wichtigen Materialien und Druckerzeugnissen der Fördergesellschaft und reist nach Berlin. Zwischen Bierausschank, Kafferösterei und großem Veranstaltungszelt ist der kleine Gartenpavillon schnell aufgestellt und „arbeitsbereit“. Der Festplatz ist ein große mit alten Bäumen bestandene Grünfläche, die eingefasst ist durch das sogenannte Tieranatomische Theater, den ältesten von Carl Gotthard Langhans 1790 geschaffenen und erhaltenen Hochschulbau Berlins, die Tierarzneischule Berlin von 1791 sowie Lehrgebäuden verschiedener Fakultäten. Entsprechend kamen die zahlreichen studentischen Besucher nicht nur von der Lebenswissenschaftlichen Fakultät und Frau Gräfe musste angehenden Medizinern nicht nur einmal erklären, was der Landwirt Albrecht Daniel Thaer mit der Medizin zu tun hat. Auf Interesse stießen die Broschüren „THAER HEUTE“- Veröffentlichungen der Fördergesellschaft Albrecht Daniel Thaer e.V. Möglin. Der Erfolg der Werbung für den Besuch der Gedenkstätte in Möglin wird sich in der nächsten Zeit bestätigen. Über neue junge und aktive Mitstreiter freut sich die etwa 200 Mitglieder zählende Fördergesellschaft immer. Frau Gräfe erwartet jedenfalls im Nachgang zu der erfolgreichen Veranstaltung Aufnahmeanträge.

W. Hübner

Fotos: H. Baumgarten