Drucken
 

Liebenhof

In Liebenhof gibt es eine Sternwarte, in der Himmelsbeobachtungen auf Anfrage möglich sind. Neben dem Neubau der Sternwarte ist eine Scheune als Übernachtungsmöglichkeit mit Seminarraum für Wissenschaftler und Hobbyastronomen direkt am europäischen Fernradwanderweg R1 ausgebaut worden.

 

Um Liebenhof herum gibt es eine gut erhaltene Feldsteinpflasterstraße, auf der es für Radfahrer spezielle Randstreifen gibt, sodass ein Befahren der Straße problemlos gelingt.

 

 

Feldsteinstraße nach Liebenhof