Drucken
 

Radtour 3

Auf an die Oder

 

Radtour 3: Auf an die Oder (circa 60 km)

Bei dieser Radtour begibt sich der Radfahrer auf eine Reise quer durch das idyllische Märkisch-Oderland in Ostbrandenburg. Startpunkt ist Strausberg, das östlich von Berlin liegt. Man radelt durch herrliche Landschaften, abgeschieden von der Hektik des Alltags. Schließlich erreichen die Besucher die Oder, östliche Grenze des Landkreises. Das Oderbruch bietet dem Radfahrer ebenes Terrain. Diese einmalige Kulturlandschaft war einst sehr fischreich. Gleich mehrere Arme der Oder schlängelten sich durch die Tiefebene. Mit Deichbauarbeiten und Trockenlegungen ging Mitte des 18. Jahrhunderts die Begradigung des Flusses einher, welcher letztendlich in einen Kanal umgeleitet wurde. Der preußische König Friedrich II. veranlasste anschließend die Besiedlung des Bruchs durch Kolonisten in neu angelegten Dörfern. Dennoch suchen regelmäßig auftretende Hochwasserereignisse das Oderbruch heim. In Zollbrücke gibt es eine Besonderheit zu sehen: Hier befindet sich die letzte noch vorhandene Öffnung des Oderdeichs, eine Deichscharte. Diese wird bei Hochwasser mit zwei Reihen Dammbalken geschlossen, die in die vorhandenen Nuten eingeschoben werden. In dem erhaltenen Fachwerkschuppen des Dammmeisterhauses lagern die hierfür notwendigen Bohlen.

 

Sehenswertes: Prädikow (Skulpturenpfad), Möglin (Thaer-Ausstellung, Feldsteinkirche), Altreetz (Oderbruchzoo), Zollbrücke (Deichscharte, Dammmeisterhaus), Wriezen (Stadtmuseum)

 

 

Wegbeschaffenheit:

Überwiegend ebener, teils ansteigender Streckenverlauf auf Radwegen und Landstraßen, durchgängige Streckenmarkierung

 

Gastronomie:

Strausberg, Prädikow, Reichenow, Ihlow, Wriezen, Zollbrücke, Wustrow

 

Fahrradfreundliche Gastbetriebe:

Strausberg, Reichenow, Wriezen, Zollbrücke, Neuwustrow

 

Bademöglichkeiten:

Strausberg, Reichenow, Wriezen

 

Ausgangpunkt:

S-Bahnhof Strausberg-Nord

 

Endpunkt:

Bahnhof Wiezen

 

Steckenlänge:

ca. 60 km

 

 

Eingangsbereich der Thaer-Ausstellung in Möglin  Dorfkirche in Kunersdorf

Marktbrunnen in Wriezen  ehemalige Eisenbahnbrücke über die Oder bei Bienenwerder